MONTAG, 08.01.2018

Das Naturschutzgebiet rund um den Fluss McNeil River in Alaska bietet einer der weltweit größten Braunbärenpopulationen eine wunderschöne Heimat. Die vielen niedrigen Wasserfälle machen es den Tieren besonders leicht, Fische zu fangen. Wer sich als Naturfotograf in das Gebiet wagt, sollte allerdings genau wissen, worauf er sich einlässt.

Das beweist auch das Video von Drew Hamilton, einem Angestellten der örtlichen Fischereibehörde. Er fand sich urplötzlich in einer der abenteuerlichsten Tierbegegnungen wieder, die je gefilmt wurden: