Süße Begegnung: Mann findet schlafenden Vogel auf Veranda

Als der Amerikaner Nick einen Blick auf seine Veranda wirft, traut er seinen Augen kaum. Denn mitten auf dem Holzboden hat es sich dort ein kleiner Vogel gemütlich gemacht. Der Piepmatz scheint sich eine Pause vom Alltag zu gönnen und schläft tief und fest. Er lässt sich sogar von Nick streicheln, ohne sich aus der Ruhe bringen zu lassen. Keine Sorge: Nach einer Weile wurde der Kleine wieder quicklebendig und schwirrte nach einer großen Portion leckerem Vogelfutter wieder davon.