SONNTAG, 20.08.2017

Diese Meldung geht gerade durch die gesamte Modewelt!

https://www.instagram.com/p/BaJqHxBlgxp/?utm_source=ig_embed

GUCCI Chef Marco Bizzarri gab jetzt in London bekannt, ab der neuen Früjahrskollektion 2018 auf die Verarbeitung von Pelz zu verzichten. Sie wollen außerdem dem Fur Free Retailer Programm beitreten, dass Modelabels kennzeichnet, die auf Pelz verzichten. Fell-Restbestände sollen versteigert und der Erlös für den Tierschutz gespendet werden.

Nicht nur Pelzjacken gehörten zur Kollektion, sondern auch Accessoires und Schuhe. GUCCI´s Fellschuhe sind ein absoluter Hype in der Fashion-Szene.

GUCCI Princetown mit Echtfell:

https://www.instagram.com/p/BaKGzFjnhsf/?utm_source=ig_embed

GUCCI Princetown mit Wollfutter:

https://www.instagram.com/p/BZobRLPlTFB/?utm_source=ig_embed

Andere Schlappohr-Fans lesen: Endlich! Taiwan verbietet den Konsum von Hunde- und Katzenfleisch.