Kaum zu glauben – Pferd frisst Küken lebendig auf!

Hättest du das gedacht?

Eine idyllische Pferdekoppel, ein paar Pferde und einige Hühner. Das Bild erweckt einen friedlichen und harmonischen Eindruck.

Was dann passiert, ist kaum zu glauben. Ein kleines Küken läuft zwischen den Pferden herum und wird nach kurzen Beschnuppern von einem Pferd aufgefressen. Es verschwindet komplett und taucht auch nicht mehr auf……

Schlappohr-Wissen: Pferde fressen alles, was man ihnen vor die Nüstern hält, auch wenn es kein Hafer ist. Da kann auch mal ein kleines Küken dabei sein, denn Pferde sind keine reinen Vegetarier. Z.B. Pferde die am Meer leben, verspeisen auch gerne den ein oder anderen Fisch.

Andere Schlappohr-Fans lesen: Ein Bulldogge ist total begeistert von einem Polizei-Pferd