Kamera fällt aus Flugzeug - ihr werdet nicht glauben, wo sie landet

Wenn es einen Award für das verrückteste Video des Jahres gäbe, wäre das folgende Video mit Sicherheit unter den Favoriten. Gedreht wurde es von Mia Munselle, die sich eigentlich nur bei einem Fallschirmsprung filmen wollte. Doch es kam alles anders. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit und schon fiel ihr die Kamera aus hunderten Metern Höhe in die Tiefe.

Acht Monate sollte es dauern, bis sie sie wieder fand - mitten in einer Schweinefarm! Ein Glück, dass die Speicherkarte den Sturz überlebt hatte. Denn die Reise der Kamera aus hohen Lüften bis hin zu einer neugierig schnuppernden Schweineschnauze ist einfach urkomisch.