Reiten ohne Pferd - ein neuer Trendsport?

MONTAG, 15.05.2017

Diese "verrückte" Sportart kommt aus Skandinavien und nennt sich: Hobby Horsing.

Die Pferde-Fangemeinde wird immer größer und es werden mittlerweile offizielle Turniere ausgerichtet. Bei den Turnieren müssen Hindernisparcours überwunden oder anspruchsvolle Choreografien gezeigt werden. Körper- und Taktgefühl sind hier von großem Vorteil.

Für alle Unicorn-Fans: Einhörner sind bei den Turnieren auch zugelassen.

Turniersport Hobbyhorsing: