Beweisvideo: Auch Orang-Utans können Scherzbolde sein

Durch die zunehmende Zerstörung ihres Lebensraumes gehören Orang-Utans zu den bedrohten Arten. Vielen Verbrauchern hierzulande ist nicht bewusst, wie ihre Kaufkraft zu dieser schlimmen Lage beiträgt. Den für die Brandrodungen des indonesischen Regenwalds verantwortlichen Palmöl-Herstellern dürfte das ganz recht sein. Zum Glück für die Orang-Utans gibt es Organisationen wie “Save the Orangutan”, die sich für den Erhalt des Lebensraumes und das Überleben der Tiere einsetzen.

Oft landen Orang-Utan-Waisen oder verletzte Kinder in der Auffangstation der Tierschutzorganisation, die dann in liebevoller Pflege auf die erneute Auswilderung vorbereitet werden. Wenn die Kleinen dann ausgelassen spielen, wissen die Pfleger, dass sie alles richtig gemacht haben. Ein besonders lustiges Orang-Utan-Spiel wurde per Kamera festgehalten und machte den humorvollen Hauptdarsteller zum kleinen Internet-Star: