MITTWOCH, 01.11.2017

Für viele Menschen sind Ratten Tiere, die sie lieber nicht im Haus haben wollen. Andere wiederum sind ganz verliebt in die kleinen Nager. Der Disney-Film “Ratatouille”, bei dem eine Ratte die Hauptrolle spielt, dürfte seinen Teil zu einem etwas besseren Image beigetragen haben. Denn die Feinschmeckerratte Rémy riskiert für kulinarische Genüsse in Paris ihr Leben und ist dabei so richtig liebenswürdig. Und das, obwohl es “nur” eine animierte Figur ist.

Doch wer sagt eigentlich, dass es Ratten wie Rémy nicht auch in echt gibt? Dieser kleine Kerl sieht ihm doch verdächtig ähnlich – findet ihr nicht auch?