Das ist der süßeste Nestbauer der Welt!

Kommt alle in mein kuscheliges Nest!

Die Vorgeschichte: Eichhörnchen Tintin fiel aus dem vierten Stock eines Wohnhauses in Dänemark und verletzte sich dabei. Die Eichhörnchenmutter wollte das kleine Eichhörnchen deshalb nicht mehr annehmen. Decan, ein Mieter aus dem ersten Stock, hat das Eichhörnchen gefunden, gepflegt und es mit viel Liebe aufgezogen. Jetzt sind beide unzertrennlich.

So sieht es aus, wenn man möglichst viele Kuscheltiere ins Nest holt: