Auch Meerschweinchen denken über den Sinn des Lebens nach!

MITTWOCH, 10.01.2018

An der Frage nach dem Sinn des Lebens haben sich schon viele große Denker den Kopf zerbrochen. Für die einen ist das bloße Vorhandensein der Frage eine Krankheit, für die anderen ist sie der Beweis des Menschseins. Was müsste also erst im Gehirn eines kleinen Meerschweinchens los sein, wenn es plötzlich die gesamte Existenz in Frage stellen würde?