Wahre Helden: Diese zwei Baumpfleger retten Katzen aus luftigen Höhen

Die Brüder Tom Otto und Shaun Sears kennen sich als Baumpfleger bestens mit dem Klettern aus. Im Gegensatz zu vielen Katzen wissen sie auch immer den richtigen Weg nach unten. Schon seit 2009 helfen sie deshalb in ihrer Freizeit dabei, Katzen aus ihrer misslichen Lage in luftiger Höhe zu befreien. Rings um die US-Stadt Seattle bieten sie Haustierbesitzern ihre kostenlose Dienste an. Jährlich retten die beiden hunderte Katzen - auf Spendenbasis. Die überglücklichen Gesichter seien ihnen Bezahlung genug, sagt Sears.

“Als Katzenbesitzer wissen wir, wie schrecklich es sich anfühlt, wenn eine Katze vermisst wird und dann ihre Schreie hoch oben in einem Baum zu hören sind. Deshalb haben wir Canopy Cat rescue gegründet.”