Ein Kater versucht tote Katze wieder zu beleben

Steh doch bitte wieder auf! Abschied von einer Katze

Eine Katzenbesitzerin hat ihre tote Katze Chuey auf den Fußboden gelegt, um sie ihrem Kater zu zeigen.

Der Grund für diese ungewöhnliche Aktion: Der Kater soll Abschied nehmen, damit er die verstorbene Katze nicht sucht und z.B. bei der Suche überfahren wird. (Die Katze ist an Krebs gestorben.)

Es ist so rührend mit anzusehen, wie der Kater versucht seine tote Katzenfreundin zu "wecken". Die Katzenbesitzerin hat mitgeteilt, dass der Kater sich am nächsten Tag wieder ganz normal verhalten hat.

Das Video ist so traurig:

Das lesen andere Schlappohr-Fans: Chloe ist trotz Lähmung ein so süßes Energiebündel!