Riesenwuchs: Diese Katze hörte einfach nicht auf zu wachsen

Die australische Katzenliebhaberin Stephy Hirst wusste zwar, dass ihr Kater Omar außergewöhnlich groß ist. Doch trotzdem war sie völlig überrascht, als sie von den Mitarbeitern des “Guiness Buch der Rekorde” kontaktiert wurde.

“Als wir Omar bekamen, war er klein. Aber dann begann er zu wachsen und schon mit einem Jahr war er 10kg schwer”, erklärt Hirst. Mittlerweile hat Omar den Rekord für die längste Katze der Welt gebrochen. 120 Zentimeter misst er von Nasen- bis zur Schwanzspitze. Damit liegt er nun einige Zentimeter vor dem ehemaligen Rekordhalter, einer Main Coon Katze aus England namens Ludo.

Omar mit seiner stolzen Besitzerin:

Er lebt zusammen mit zwei Sheltie-Hunden namens Penny und Rafie.

 Das Trampolin im Garten liebt er besonders:

 Dank seiner Größe kommt er (fast) überall hin:

 Wie jede Katze fühlt er sich von Kartons magisch angezogen:

I am just like every other cat - I love a good box!!

A post shared by Omar the Maine Coon (@omar_mainecoon) on

 Vor zwei Jahren war er noch ein kleiner Winzling: