Rasseportrait: Britisch Kurzhaar

DIENSTAG, 24.07.2018 Simone Jung

Spiele und Aktivitäten mit der Britisch Kurzhaar

Auch, wenn sie es mit Aktivitäten nicht übertreibt, will die Britisch Kurzhaar beschäftigt werden. Unter den Rassekatzen gilt sie als eine der Intelligentesten und braucht daher spielerische Abwechslung. Ein bisschen Bewegung schadet ihr nicht, denn diese gemütliche Rasse neigt zu Übergewicht. Auch Streicheleinheiten und viel Schmusen sollte auf dem Beschäftigungsprogramm stehen. Auf den Arm genommen und herumgetragen zu werden gefällt diesem Vierbeiner dagegen weniger. Vermutlich wird Deine BKH sich dagegen nicht aktiv wehren, Dir jedoch schnell deutlich machen, dass Du das besser sein lässt.

Britisch Kurzhaar - Steckbrief

Name: Britisch Kurzhaar, kurz: BKH
Rassetyp: Kurzhaarrasse
Größe: ca. 50 cm | mittelgroß bis groß
Gewicht: Katze 4 - 6 kg | Kater 7 - 8 kg
Lebenserwartung: ca. 16 Jahre
Herkunft: Großbritannien
Charakter: ruhig, gemütlich, pflegeleicht, sehr Menschen bezogen
Bedürfnisse: Braucht viel Auslauf und Ruhe
Krankheiten: brachycephales Symptom, hypertrophe Kardiomyopathie (HCM), Polycystic Kidney Disease (PKD)
Katzenerfahrung: für Katzenanfänger geeignet