Vor diesen Katzen braucht ihr keine Angst zu haben!

Sie sehen aus wie kleine Werwölfe aus alten Grusel-Filmen. Wir haben recherchiert und beantworten die Frage: Ist das eine besondere Rasse oder ein Gendefekt?

Antwort: Es sind gezüchtete Lykoi-Katzen oder auch Werwolf-Katzen genannt.

Das Fehlen von Behaarung im Gesichtsbereich (um Augen, Kinn, Nase, Schnauze und Ohrenrückseite) gibt den Tieren das typische Aussehen. Beine und Füsse sind meist spärlich behaart.

Das Video zeigt süßen Werwolf-Nachwuchs: