Hello Kittys - Diese Katzen haben eine eigene Insel!

Auf dieser Insel herrschen Katzenregeln:

Eine eigene Insel ist der Traum vieler Menschen. Diese Katzenkolonie hat ihn sich schon erfüllt, denn auf der dieser japanischen Insel ist die Katze König! Die Insel heißt Tashirojima und befindet sich in Ishinomaki, Miyagi, Japan.

Vor Jahren als Mäusefänger auf die Insel geholt, haben sich die Katzen so vermehrt, dass es heute mehr Katzen als Einwohner gibt. 2016 gab es ca. 100 Katzen und nur noch 70 Menschen.

Die Fischer auf der Insel denken sogar, dass die Katzen hellseherische Fähigkeiten besitzen. Hunde sind auf der Insel streng verboten.

Touristen können die Insel als Tagesausflugsziel besuchen. Die Anfahrt findet mehrmals täglich vom Hafen in Ishinomaki statt.

Schlappohr-Wissen: Katze heißt auf japanisch „Neko“ - 猫

Das Video zeigt das entspannte Leben auf der japanischen Katzeninsel aus:

Andere Schlappohr-Fans lesen: Die Katze mit dem "Killer-Blick"