Chloe ist trotz Lähmung ein so süßes Energiebündel!

Trotz Krankheit eine kleine Powerkatze Katzenbaby

Chloe ist gelähmt. Sie kann ihre Hinterbeine nicht bewegen und ihre Blase funktioniert auch nicht mehr. Warum sie diese Verletzungen hat, weiß niemand. Es wird vermutet, sie wurde getreten.

Ihr derzeitiges Frauchen, Hannah Shaw, auch unter dem Namen "KITTEN LADY" bekannt, ist eine professionelle Tierretterin. Sie versucht alles um Chloe zu helfen. Derzeit probieren mehrere Ärzte aus, mit Hilfe von Akkupunktur, Kaltlaser-Therapie, Rotlicht-Lasertherapie und andere Therapien, die Blasenfunktion wiederherzustellen, sowie die Lähmung zu verbessern. Die Blase kann nur geleert werden, wenn sie manuell ausgedrückt wird. Schmerzen hat Chloe keine.

Katzen, die von Hannah gerettet und aufgezogen wurden, werden an Personen vermittelt, die diese intensive Tierpflege übernehmen können und möchten.

Das Video zeigt, wie tapfer und verspielt diese kleine Katze ist:

Mobil durch einen Pappkarton:

Tierretterin und Tattoo-Fan: Hannah Shaw

Andere Schlappohr-Fans lesen:  Diese Katze hat ein außergewöhnliches Fitness-Programm