Achtung! Darum solltest du keine Lilien kaufen

SONNTAG, 04.03.2018

Blumen sind schön aber auch gefährlich

Ostern, Muttertag, Geburtstag oder einfach nur so. Blumen verschenken macht Spaß und den Beschenkten viel Freude.

Aber darf man alle Blumen an Katzenbesitzer verschenken? Nein.

Lilien sind besonders beliebt und auch besonders gefährlich. Aber nicht die Blüten oder die Blätter, sondern die Pollen. Sie landen beim Streifen der Blumen auf dem Fell und werden durch die Fellpflege von der Katze aufgenommen. Vergiftungserscheinungen sind: Erbrechen, Nierenprobleme, Blindheit, Lähmungen. Wenn diese Symptome auftreten, sollte sofort ein Tierarzt aufgesucht werden.

Wir verraten euch die für Katzen giftigen Zimmererpflanzen >> Giftige Zimmerpflanzen