DONNERSTAG, 28.12.2017

Es waren nur noch wenige Wochen bis Weihnachten, als der Hund “Kase” von Paula Williams verschwand. Über einen Monat lang suchte die ganze Familie nach ihm – ohne Erfolg. Für den 6-Jährigen Sohn, der eine enge Bindung zu Kase hatte, ein echter Alptraum. Doch dann stieß Paula auf einen Hinweis von Nachbarn.

Kase hatte sich wohl verlaufen und war bei einer anderen Familie untergekommen, die ihn gerne seiner ursprünglichen Familie zurückgab. So kam es zu der Szene im Video, die weltweit Tausende Menschen rührt. Mit dem Heimkehrer Kase auf der Rückbank fährt Mutter Paula zu ihrem Sohn: “Schau mal wer da ist”. Der Kleine kann es kaum glauben: “Kase?” “Kase, ich hab dich so vermisst!”