Was treibt eigentlich mein Hund, wenn er alleine zu Hause ist?

DONNERSTAG, 13.07.2017

Natürlich lassen wir unsere Haustiere nicht gerne zuhause zurück. Vor allem, wenn sie keinen “Spielkameraden” haben und auf sich alleine gestellt sind. Was aber, wenn es nicht anders geht? Als der Amerikaner Keith Knittel zusammen mit seiner Freundin Abendessen ging, wollte er endlich wissen, wie seine Hündin alleine zurechtkommt. Auf dem Rücken seiner Schäferhündin Lola brachte er dazu eine kleine Actioncam an.

Damals ahnte er noch nicht, welchen Erfolg die Aufnahmen aus der Hundeperspektive auf Youtube haben sollten - über 8 Millionen Menschen haben den Clip schon angesehen. Dabei begeistert nicht nur die ungewöhnliche Kamera-Perspektive, sondern vor allem die Reaktion der treuen Lola, als Frauchen und Herrchen endlich nach Hause kommen. Unbedingt bis zum Ende schauen!

Youtube/Keith Knittel