Unglaubliche Rettungsaktion: Hund zieht anderen Hund aus reißendem Fluss

MITTWOCH, 16.08.2017

Ein im Netz kursierendes Video von zwei in einem Fluss spielenden Hunden erhitzt derzeit die Gemüter. Es zeigt, wie einer der beiden von der Strömung erfasst und durch eine felsige Stelle des Flussbetts getrieben wird - bis sein Freund ihm zu Hilfe eilt und ihn mit einem Stock im Maul aus dem Wasser zieht.

Für viele besorgte Zuschauer hat es den Anschein, als ob der von den Fluten ergriffene schwarze Hund ohne die Rettung durch seinen vierbeinigen Freund in großer Gefahr schweben würde. Doch der Besitzer, der Argentinier Rafael Franciulli beschwichtigt: Für keinen der Hunde habe zu irgendeinem Zeitpunkt Gefahr bestanden. Denn die beiden kennen sich an genau der Stelle des Flusses bestens aus und lieben es eben etwas wilder!