Unglaubliche Begegnung: Terrier trifft auf Roboterhund

DIENSTAG, 02.01.2018

Viele Menschen wissen nicht so recht, ob sie von dem riesigen Roboter-Hund im Video begeistert oder eher geschockt sein sollen. Der große Metall-Klotz bewegt sich nämlich erschreckend flink. Das Wunderwerk der Technik scheint dem Terrier namens Fido allerdings keine Angst einzujagen. Neugierig bellt er den ungewöhnlichen “Hund” an.

Doch richtig bellen kann der von dem Robotik-Unternehmen “Boston Dynamics” gebaute “robot dog” nicht. Er ist in erster Linie als Lastenträger konzipiert und kann in seiner größten Variante stolze 180 Kilogramm mitschleppen.