Fahrradfahrer findet verlassenen Hundewelpen - jetzt hat er ein neues Zuhause!

MITTWOCH, 01.11.2017

Ein Fahrradfahrer konnte seinen Augen kaum trauen, als er am Straßenrand einen umgedrehten Karton entdeckte, neben dem ein einsamer Hundewelpe in der Wiese lag. Obwohl der Welpe offensichtlich von seinen früheren Besitzern ausgesetzt wurde, war er erstaunlich gut gelaunt und verspielt.

Er freute sich so sehr darüber, dass ein Mensch ihm Aufmerksamkeit schenkte! Natürlich brachte es der Mann nicht übers Herz, den süßen Vierbeiner auf sich alleine gestellt zu lassen. Nach einem Besuch beim Tierarzt brachte er ihn zu einem Tierheim. Heute hat er schon ein neues, liebevolles Zuhause gefunden!