Es ist so rührend! Ein Mops zu Gast im Kinderkrankenhaus.

Er ist berühmt und ein absoluter Super-Star: Mops Doug, auch bekannt als "The King of Pop Culture".

Zusammen mit Herrchen Leslie Mosier, besuchte der Vierbeiner das Vanderbilt Children's Hospital in Nashville/USA.

Die vielen kleinen Patienten durften den kinderfreundlichen Hund streicheln, sogar küssen und mit ihm spielen. Ein wirklich herzzerreißender Moment, im langweiligen Krankenhausalltag.

Für die Kinder war es ein tolles Erlebnis. Wir finden: Das sollte es öfters geben.

Der Instagram Account von "Doug the Pug" hat mehr als 2,4 Millionen Follower!