MITTWOCH, 08.11.2017

Bei manchen Hunden muss man öfter hinsehen, um sich zu vergewissern, dass sie echt sind. Der putzige Golden Retriever namens “Oshie” ist so ein Fall. Denn er sieht genau so flauschig aus wie ein Plüschtier:

Did someone say it’s national dog day?!?!?!

https://www.instagram.com/p/BJliiOsh3Iv/?utm_source=ig_embed

Mit fast 40.000 Fans auf Instagram ist “Oshie” ein kleiner Internet-Star. Besonders süß sind seine ersten Versuche, sich in der Welt zurechtzufinden. Hier lernt Oshie zum Beispiel, was “Sitz” bedeutet:

I’m learning to sit before I cross the road and look how well I’m doing!

https://www.instagram.com/p/BIqx6IjBctK/?utm_source=ig_embed&utm_campaign=embed_video_watch_again

“Moment mal, kann es sein, dass dieser Teddy unfassbar weich ist? Stimmt! Das Holz ist viel härter!”

I have the attention span of a goldfish

https://www.instagram.com/p/BIlKcEGhgho/?utm_source=ig_embed&utm_campaign=embed_video_watch_again

So kuschelig…

My plans for the day, what’s yours?!

https://www.instagram.com/p/BJYmgInhEfo/?utm_source=ig_embed

Mittlerweile ist Oshie schon richtig groß geworden! Links ist er 6 Wochen, rechts 6 Monate alt.

It’s my half birthday today! Dis me at 6 weeks vs 6 months #runningthroughthe6withmyself

https://www.instagram.com/p/BN_9qsohIr9/?utm_source=ig_embed