Apps für den Hund

Taschenlampen-App, Spiele-Apps oder Dating-Apps kennen wir schon. Allerdings sind sie nur für Zweibeiner gedacht. Diese Apps richten sich speziell an Hundebesitzer und ihre lieben Vierbeiner. Viel Spaß beim Installieren und anwenden.

Kostenlose Apps:

Hundefreundliche Orte:

Mit Dog’s Places finden Hundebesitzer hundefreundliche Orte in ihrer Nähe! Von der Hundewiese, der nächste Tierarzt  oder ein hundefreundlichen Restaurant.  Eine Kartenansicht zeigt genau wo sich die besten Orte befinden. http://www.dogsplaces.de/

Giftköder

Der GiftköderRadar informiert täglich aktuell, über vorsätzlich ausgelegte Giftköder und mutmaßliche Gefahrenzonen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. https://www.giftkoeder-radar.com/

Freizeit-Tipps / Beschäftigung

Die App MyDog365 Basisversion gibt 365 Tage im Jahr nützliche Tipps, Tagesaufgaben, Beschäftigungsvorschläge und einen Tipp des Tages rund um das Thema Hund. https://www.mydog365.com/

Tierarztfinder

Mobile Tierarztsuche die gratis verfügbar ist. In der VetFinder App kann ein persönliches Profil angelegt, so das alle Daten schnell verfügbar sind. http://www.vetfinder.mobi/

KOSTENPFLICHTIGE APPS

Erste Hilfe für Hunde. 2,99€

Die App zeigt die wichtigsten Hilfemaßnahmen, die im Notfall gemacht werden sollten. http://www.erste-hilfe-hunde.de/

View this post on Instagram

Say whattt? #instadog #firstaiddog #shelterdog

A post shared by Boy Instadog (@boy_resquedog_by_olrike) on

MyDog365 Vollversion ab 4,99€

365 Tage im Jahr nützliche Tipps, Tagesaufgaben, Beschäftigungsvorschläge und einen Tipp des Tages rund um das Thema Hund. In der Premiumversion können mehr Profile angelegt und Tagesaufgaben getauscht werden. https://www.mydog365.com/

Partnerbörse Vollversion ab 4,90€

Die Partnerbörse Dogs2Love ist perfekt für Hundebesitzer. Kenenlernen und Gassi gehen mit neuen Leuten. Verlieben ist nicht ausgeschlossen. https://dogs-2-love.com/

Andere Schlappohr-Fans lesen: WLAN und GPS – Jetzt werden sogar Haustiere vernetzt!