DIENSTAG, 05.12.2017

Nicht nur Hauskatzen oder Hunde können mit einem Trampolin im Garten unerwartet viel Spaß haben. Auch Wildtiere entdecken gelegentlich die versteckten Freuden des “hüpfenden” Bodens. So erging es zwei Füchsen, die sich zunächst spielerisch durch den Garten jagten. Beim Trampolin angekommen stellten sie plötzlich fest, dass sich dort ungewöhnliche Kunststücke anstellen lassen, die sonst nirgendwo anders möglich sind. Ein faszinierender Moment – der für immer auf Video festgehalten wurde: