DONNERSTAG, 04.05.2017

In Japan und England ist es schon möglich!

In Japan und England gibt es jetzt Mops-Cafés. Hier kommen Tierliebhaber voll auf ihre „Mops-Kosten“. Zu trinken gibt es für die kleinen Vierbeiner einen kostenfreien Puppacino (Wasser). Natürlich wird auch für das Herrchen oder Frauchen gesorgt.

Das  Mops-Cafe heißt: Living Room – hier ist die Internet-Adresse:

https://www.kyotopug.com/